Damixas DNA, Innovation, clevere Funktionen und Umweltschutz

Unsere DNA

Eine Armatur dient nicht einfach nur dazu, dass Wasser an- und auszudrehen. Bei Damixa sind wir davon überzeugt, dass eine Armatur einfach zu bedienen sein, clever integrierte Funktionen haben, attraktiv aussehen und Wasser und Energie sparen muss.


Bei Damixa begann die Entwicklung vom altmodischen Wasserhahn zur modernen Armatur, wie wir sie heute kennen, in den 1950ern. Innovation ist in unserer DNA, und wir haben in unserer 85jährigen Unternehmensgeschichte daher schon mehrmals neue Maßstäbe für Armaturen gesetzt.

Wir sind bekannt - und berühmt

Wir waren beispielsweise das erste Unternehmen in Europa, das Einhebelarmaturen herstellte.   Wir waren die ersten, die die rote und blaue Temperaturanzeige einführten. Und Damixa erfand die hufeisenförmige Befestigungsschraube, die weltweit zur Montage von Wasserhähnen verwendet wird, und das einzigartige X-Change-System für blitzschnelles Austauschen der Armaturen stammt auch von uns.


Wir sind für unsere attraktiven Armaturen, die der Inbegriff dänischen Designs und dänischer Qualität sind, bekannt und renommiert. Aber wir sind auch gleichermaßen mit dem Innenleben der Armaturen beschäftigt. Alles, was der Benutzer außen nicht sehen kann, ist für die optimale Funktion der Armatur wichtig. Und darum kümmern wir uns eines ums andere Jahr.


Die Ingenieure von Damixa arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung, Verbesserung und Optimierung. Stets mit dem gleichen Ziel im Sinn: Die Verbesserung von Komfort und Benutzerfreundlichkeit bei höchsten Umweltschutzstandards.


Daher wurden unsere Armaturen mit der neuesten Technologie und clever integrierten Funktionen entwickelt. Verbrühschutz, Eco-save, Rub Clean und Cold Start sind nur einige wenige Beispiele für verschiedene clevere Funktionen in Damixa-Armaturen.

Über

Geschichte

Herstellung

Entwicklung​​​​​​​